Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für das Funktionieren der Website notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Gremien und Team

Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. besteht aus dem Stiftungsrat, dem Vorstand und dem Team der Geschäftsstelle. Die Leitlinien der Stiftungspolitik bestimmt der Stiftungsrat. Ihm gehören aktuell sieben Mitglieder sowie zwei beratende Mitglieder an. Der hauptamtliche Vorstand leitet die laufenden Geschäfte und verwirklicht mit dem Team der Geschäftsstelle die Projekte und Programme der Stiftung. In verschiedenen Programmbereichen wird die Stiftung durch unabhängige Kuratorien und Auswahlkomitees unterstützt, zum Beispiel bei der Zuerkennung von Preisen, Stipendien und Dozenturen. Die Zusammensetzung der Auswahlgremien erfahren Sie auf den jeweiligen Programmseiten.

Vorstand

Ansgar Wimmer

*1967 in Osnabrück, gehört dem Vorstand der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. seit Oktober 2004 an, seit dem Juli 2005 ist er dessen Vorsitzender. Zuvor leitete er von 2000 bis 2004 als Beigeordneter (parteilos) den Geschäftsbereich für Kultur, Bildung, Jugend, Soziales und Sport der Stadt Gütersloh. Arbeitserfahrungen sammelte er als Projektleiter der Bertelsmann Stiftung, bei den Vereinten Nationen (UNCTAD/ Genf) und der Beratungsgesellschaft McKinsey & Co. Er ist Volljurist und hat als John J. McCloy Scholar einen Master in Public Administration an der John F. Kennedy School of Government (Harvard University) erworben.

Ansgar Wimmer

Andreas Holz

*1963 in Hamburg, s. 2001 kaufmännische Leitung der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., s. 2005 als Mitglied des Vorstands. Vorherige berufliche Stationen: KPMG Consulting AG (Manager/ Prokura), Albingia Versicherungs-AG (Handlungsvollmacht, zuletzt Verantwortung für d. gesamten Aktiendirektbestand d. Versicherungsgruppe als Portfoliomanager), Hamburger Sparkasse (Ausbildung Bankkfm., anschl. Absolvierung eines Traineeprogramms inkl. Fortbildung z. Sparkassenbetriebswirt). Das Studium der Betriebswirtschaftslehre schloss Andreas Holz als Diplomkaufmann a. d. Universität Lüneburg ab. Engagements im Bundesverb. Dt. Stiftungen (Qualitätssiegel f. Treuhandstift.), Vorstandsmitglied Liesel.-Klein-Stiftung u. bei Rotary International. Er ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern.

Andreas Holz

Vorstandsassistenz und Büroleitung

Marina Meyer

*1965 in Celle, ist seit September 2020 Assistentin des Vorstandsvorsitzenden der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und verantwortlich für Sekretariat und Büroleitung. Von 2009 bis 2020 war sie als Vorstandsassistentin bei der DAA-Stiftung Bildung und Beruf und der Stiftung Kindergärten Finkenau tätig. Im Jahr 1991 schloss sie ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg ab und arbeitete zunächst im Bereich Marketing und Messe.

Marina Meyer

Assistentin des Vorstandsvorsitzenden, Büroleitung

+49 40 33 402 – 10

meyer@toepfer-stiftung.de

Anja Grischek

*1971 in Celle, ist seit Juni 2005 Assistentin des Vorstandes bei der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und verantwortlich für Sekretariat und die Betreuung verschiedener Immobilienobjekte. Zuvor war sie Sekretärin der Geschäftsleitung und Marketingassistentin bei der PwC Deutsche Revision AG (1997 – 2001) sowie Partnersekretärin bei der Ernst & Young AG (2001 – 2005). Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt in den USA absolvierte sie ihre Ausbildung als Betriebswirtin für Europäisches Management (1996) an der Europa Fachakademie in Hannover.

Anja Grischek

Assistentin des Vorstands, Vermietung und Immobilienwirtschaft

+49 40 33 402 – 21

grischek@toepfer-stiftung.de

Programmabteilung

Uta Gielke

*1971 in Dresden, übernahm 2005 die Leitung des Förderbereichs Kultur der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und ist seit 2020 stellvertretende Leiterin der Programmabteilung der Stiftung. Seit 2016 ist sie Mitglied des Vorstands der Carl-Toepfer-Stiftung. Sie hat Angewandte Kulturwissenschaften studiert und ist zudem als Logopädin ausgebildet.

Uta Gielke

Stellvertretende Leitung der Programmabteilung, Programmleitung Kultur

+49 40 33 402 – 14

gielke@toepfer-stiftung.de

Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. | Judith von Cube

Dr. Judith von Cube

ist seit Mai 2020 im Team der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und der Toepfer Stiftung gGmbH tätig. Zuvor verantwortete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin die Studienberatung und das Studiengangmanagement des Master of Education am Lehrerbildungszentrum der RWTH Aachen und organisierte als Konferenzmanagerin die 2019 stattfindende internationale Bildungskonferenz EARLI. Parallel absolvierte sie einen Master in Empirischer Bildungsforschung und promovierte im selben Bereich zu positiven Emotionen von Schülerinnen und Schülern.

Dr. Judith von Cube

Programmleitung Stipendien, Leitung Kommunikation, Referentin der Geschäftsleitung

+49 40 33 402 – 70

cube@toepfer-stiftung.de

Mona Janning

gehört seit 2012 zum Team der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und war zunächst verantwortlich für den Bereich Bildung, seit 2017 für den Bereich Gesellschaft mit dem Schwerpunkt kollaborativer Journalismus. Sie studierte Politikwissenschaften an der FU Berlin und der Universität von Amsterdam, arbeitete an der Universität Hamburg, der niederländischen The Network University, am Deutschen Schauspielhaus und auf Kampnagel und leitete ein Unterstützungsprojekt für Eltern mit Migrationshintergrund.

Mona Janning

Programmleitung Gesellschaft und Journalismus

+49 40 33 402 – 87

janning@toepfer-stiftung.de

Fritz Rummel

*1986 in Eckernförde, ist seit 2017 in der Toepfer Stiftung tätig und für den Programmbereich Bildung verantwortlich. Er ist überzeugt vom Potential lokaler Bildungspartnerschaften und dass es für die Bewältigung zentraler Herausforderungen im Bildungssystem organisierte Netzwerke braucht, die Neues wagen, Synergien nutzen und voneinander lernen wollen. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören das Projekt "Grundschule voraus", Kulturelle Bildung an Hamburger Schulen sowie das Quartiersprojekt "Heimspiel 2.0" am Standort Rahlstedt. Fritz Rummel ist Diplom-Pädagoge und studierte mit den Schwerpunkten Supervision und Beratung sowie Soziologie und Europäische Ethnologie an der Philipps-Universität Marburg.

Fritz Rummel

Greta Schlünz

*1990 in Wolfsburg, ist seit Februar 2023 Teil des Teams der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und der Toepfer Stiftung gGmbH. Sie betreut neben dem Thema der Kommunikation ein Stipendienprogramm für internationale Masterstudierende in Deutschland und die Wohnresidenz im Elbehaus der Toepfer Stiftung. Letzte berufliche Stationen waren die Landesverwaltung des Landes Salzburg, wo sie den Förderbereich bildende Kunst verantwortete sowie die Stiftung Kunst und Natur, in der sie als Referentin im Team „Diskurs & Gesellschaft“ Symposien und Veranstaltungen organisierte. Greta Schlünz studierte Kunstgeschichte und Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig.

Greta Schlünz

Programmleitung Stipendien, Leitung Kommunikation

+49 40 33 402 – 11

schluenz@toepfer-stiftung.de

Joanne Sonnemäker

Joanne Sonnemäker ist seit Februar 2024 im Team der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. tätig. Sie arbeitet unter anderem als Referentin an den Projekten WissKomm-Kolleg und Zwischenraum im Programmbereich Wissenschaft sowie Sonderprojekten der Stiftung. Berufliche Stationen führten sie in den Bereich Kultur der Körber-Stiftung und die Stiftung Historische Museen Hamburg. Außerdem realisierte sie Projekte mit dem Stiftungsbüro Hamburg oder dem Berliner Museumsverband. Joanne Sonnemäker studierte Kulturwissenschaften sowie Kultur- und Medienmanagement in Lüneburg, Prag und Hamburg.

Joanne Sonnemäker

Referentin für Programmentwicklung, Organisation und Veranstaltungen

+49 40 33 402 – 25

sonnemaeker@toepfer-stiftung.de

Dr. Klara Stumpf

ist seit August 2019 bei der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. tätig und leitet die Programmbereiche Zukunftsgerechte Landnutzung und Wissenschaft. Zuvor war sie Koordinatorin eines Projekts zur Gemeinwohlökonomie und Leiterin des Forschungsbereichs „Klima, Kultur und Nachhaltigkeit“ am Norbert Elias Center for Transformation Design & Research der Europa-Universität Flensburg. Klara Stumpf studierte Umweltwissenschaften mit den Schwerpunkten Umweltpolitik, Umweltökonomie, Ökologie und Naturschutz an der Leuphana Universität Lüneburg und wurde dort 2014 am Lehrstuhl für Nachhaltigkeitsökonomie mit einer Arbeit über Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit promoviert.

Dr. Klara Stumpf

Programmleitung Zukunftsgerechte Landnutzung, Programmleitung Wissenschaft

+49 40 33 402 – 12

stumpf@toepfer-stiftung.de

Verwaltung

Valentina Magri

*1974 in Catania, ist seit April 2024 im Team der Alfred Toepfer Stiftung und verantwortlich für die Büroorganisation. Sie studierte Moderne Fremdsprachen und Literatur an der Università degli Studi ihrer sizilianischen Geburtsstadt. Im Jahr 1997 absolvierte sie das studentische Austauschprogramm ERASMUS an der Rheinische Friedrich-Wilhelm-Universität in Bonn und entschied sich, Deutschland als ihr neues Zuhause zu wählen. Im Jahr 2000 arbeitete sie im Akkreditierungsteam für die Expo 2000 in Hannover. Neben ihren Tätigkeiten als Teamassistentin und in der Verwaltung, war sie außerdem Fremdsprachenassistentin im italienischen Generalkonsulat in Hannover und Einkäuferin für das Feinkostunternehmen Viani Importe GmbH.

Valentina Magri

Freiwilliges Engagement

Jana Panebianco

*2004, arbeitet seit September 2023 im Rahmen eines FSJs bei der Toepfer Stiftung. Im Laufe ihres FSJs bekommt sie einen Einblick in die verschiedenen Themenbereiche der Programmarbeit, ebenso wie in den Stiftungsalltag. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem Recherche, das Verfassen von Texten, in geringem Umfang das Bearbeiten der Website und gelegentlich das Betreuen der Millerntorwache.

Jana Panebianco